Skip to content

Hagelberger Perlenigel – neue Spezies entdeckt

In Brandenburg wurde eine neue Igelart gefunden : der Hagelberger Perlenigel.

Der Hagelberger Perlenigel wurde vor wenigen Tagen erstmals in freier Wildbahn gesichtet. Benannt nach seinem Erstsichtungsort Hagelberg (Ortsteil von Belzig in Brandenburg) wurde der Hagelberger Perlenigel von den Biologen dieser Erde spöttisch als Fabelwesen bezeichnet. Auch wenn aktuell noch keine Fotos von dem Hagelberger Perlenigel veröffentlicht wurden ist davon auszugehen, dass diese unglaubliche Nachricht der Wahrheit entspricht.
Der Perlenigel selbst ist ein sehr scheuer Vertreter seine Spezies und gehört zur Gattung der Igel. Die meisten Menschen wissen gar nicht, dass ein solch scheues und seltenes Lebewesen in ihrem Garten lebt.
Viele Grundstückbesitzer verwechsel deswegen seine Exkremente mit eine Glaskugel, die irgendein Kind hat fallen lassen. In Wahrheit sind das die weltberühmten und zu Höchstpreisen verkauften Igelperlen des Hagelberger Perlenigels. Diese meist nicht veröffentlichten Funde ließen die Forscher in dem Glauben, dass der Hagelberger Perlenigel schon seit vielen Jahrhunderten ausgestorben sein muss.
Mitte Oktober 2010 wurden die Forscher jedoch eines besseren belehrt, als der Hagelberger Perlenigel erstmals seit knapp 263 Jahren wieder entdeckt wurde – und wie damals ist der Sichtungsort der kleine Ortsteil Hagelsberg der Weltstadt Belzig. Optisch ist der Perlenigel nur durch seine blauen Stachel von anderen Igelarten zu unterscheiden. Durch diese bläuliche Färbung der Stacheln hat der Hagelberger Perlenigel sogar seinen Durchbruch als Videospielheld geschafft. Als Sonic wandert er schon seit vielen Jahren quer durch diverse Konsolen und sammelt Ringe (in meinen Augen ein unverantwortbarer Fehler der Entwickler). Aber nicht nur als Videospielheld wird der Hagelberger Perlenigel gefeiert auch die berühmte amerikanische Serie Futurama hat bei dem Lebewesen Nibbler abgekupfert der komischerweise eine schwarze, sehr wertvolle Kugel als Exkrement hinterlässt. Auch wenn die Produktionsunternehmen diese Parallel nicht zugeben wollen so erkennen echte Fans des Hagelberger Perlenigels diese dreiste Kopie.
Seit der Entdeckung trifft sich Polit- und sonstige Prominenz in Hagelberg und jeder versucht selbst der nächsten zu sein, der den Hagelberger Perlenigel sichtet und ein Foto bekommt.

Die Kinder des Dorfes feiern die Sichtung, indem sie ein längst vergessenes Lied aus dem Stadtarchiv herausgesucht haben :

Hoch auf dem blauen Igel
gesehen in Hagelberg.
Kommt sogar der Siegel,
und die Katzenberg.
unser Lieblingstier
ist ein süßer Igel
denn er kommt von hier
Hagelberger Perlenigel

[UPDATE Nr 1]
Nach einem schnellen Einstieg auf Platz eins ist die Seite über den Hagelberger Perlenigel aktuell (25.10.2010) nicht im Google Index zu finden (Zu mindestens nicht in jedem Datencenter). Mal schauen wie lange es dauert bis Google die Seite wieder überall im Index hat.

Jens Altmann

Avatar Jens Altmann

Jens Altmann bloggt auf gefruckelt.de regelmäßig über alle Themen, die ihn interessieren. Neben seiner Tätigkeit als Softwarearchitekt studiert er Wirtschaftsinformatik an der Uni Potsdam.

Weitere Informationen über Jens Altmann

Interessante Artikel

Kommentare

8 Kommentare

  1. Hagelberger Perlenigel Tirol November 2, 2010

    Ein sehr netter Eintrag zum Hagelberger Perlenigel :-)

    Wenn Ihr aber den „echten“ Hagelberger Perlenigel sehen wollt und seine atemberaubende Geschichte, wie er in den Bergen Tirols Perlen sammelt, lesen wollte, dann besucht den Tiroler Hagelberger Perlenigel auf http://hagelberger-perlenigel.google-suchmaschinenoptimierung.at/

    Freue mich sehr auf Eure Besuche!
    Euer Hagelberger Perlenigel aus Tirol

  2. admin November 2, 2010

    In diesem Fall lasse ichsogar eimal Keywordverlinkung in den Kommentaren zu :-)

  3. Hagelberger Perlenigel November 4, 2010

    Wahrlich interessant wie schnell doch auch außerhalb der Bekanntheitsgrad des Hagelberger Perlenigels wächst. Aber es ist selbstverständlich kein Igel aus Tirol, sondern ein Bier aus Brandenburg – seht selbst: hagelberger.perlenigel.info/ ;)

  4. Hagelberger Perlenigel Tirol November 5, 2010

    Ein Bier aus Brandenburg :-) auch sehr nett!!
    Danke das die Verlinkung stehen bleiben darf.

    LG aus Tirol
    patrick
    Der wahre Hagelberger Perlenigel :-)

  5. HPI - Hagelberger Perlenigel November 8, 2010

    Echt spannender SEO-Contest! Hoffe, dass noch mehr Action von anderen SEO-Profis kommt. Mal sehen wie mein Perlenigel auf hagelberger-perlenigel.org abschneidet.

    Viele Grüße

  6. Hagelberger Perlenigel - SEO am HPI Dezember 6, 2010

    Huhu,
    bin echt gespannt wie der SEO-Contest ausgeht. Im Moment bist du ja gut dabei, aber ob das so bleiben wird?! Die Konkurrenz ist groß..
    Viel Erfolg weiterhin

  7. admin Dezember 6, 2010

    Bisher habe ich leider auch fast noch keine Zeit gehabt mich weiter um den Contest zu kümmern, aber das wird noch kommen :-)

  8. hagel berger Dezember 7, 2010

    hallo,

    ich verstehe das problem nicht. igelkot bedeckt die straßen unserer kleinen ortschaft hier schon seit jahren, und es hat sich noch niemand daran gestört… schon weil die nutella-preise seit damals kontinuierlich gefallen sind. auf lange sicht werden sich ihre sorgen in luft auflösen, glauben sie mir :)

    mfg,
    ihr hagel

Kommentiere den Artikel

Required

Required

Optional