Skip to content

Die Möbelsuche

Nun nachdem wir die Wohnungssuche aufgegeben haben und uns ein Haus gekauft haben müssen wir auch langsam an die Einrichtung denken. Über den Hauskauf kann man sich im Blog informieren.


Doch als wäre der Hauskauf nicht schon teuer genug müssen natürlich nun auch noch ein paar neue Möbel gekauft werden. Denn die Einrichtung unserer ersten gemeinsamen Wohnung ist weder hässlich noch unmodern, aber sie war günstig und leider ist auch der Aufbau entsprechend, ein Demontage und Neuaufbau wäre zwar möglich, aber schön würde das nicht aussehen. Wir werden wohl lediglich das Arbeitszimmer so beibehalten, die Bett und den Beistelltisch sowie alle technischen Geräte so beibehalten.
Das teuerste, die Küche, bleibt zum Glück im Haus und wir können uns somit auf einen Esstisch und Stühle, ein Wohnzimmer, sowie einen Kleiderschrank und Badgarnitur (wir haben nun ja zwei Bäder) konzentrieren.
Erfahrungsgemäß macht es Sinn 6 bis 8 Wochen vorher nach Möbel zu suchen, denn diese müssen meist erst bestellt werden und da im März der Umzug geplant ist, ist jetzt auch die richtige Zeit zum Suchen. Und heute haben wir 5 unterschiedliche Möbelhäuser nach passenden Einrichtungsgegenständen durchsucht und tatsächlich fast alles gefunden. Passend zur weißen Küche wird es einen Glasesstisch geben, der eine schwarze Ausprägung besitzt und 6 dazu passende weiße Kunstlederstühle. Das Wohnzimmer, das ebenfalls im Erdgeschoss liegt, wird ebenfalls in weiß gehalten, wobei der Tisch und die Wohnwand jeweils schwarz glänzende Glasplatten beinhaltet.
Und sogar den Schlafzimmerschrank haben wir relativ günstig erwerben können.
Nun müssen die Zulieferer nur noch rechtzeitig die Möbel ranschaffen und dann kann der Umzug schon fast losgehen :-)

Jens Altmann

Avatar Jens Altmann

Jens Altmann bloggt auf gefruckelt.de regelmäßig über alle Themen, die ihn interessieren. Neben seiner Tätigkeit als Softwarearchitekt studiert er Wirtschaftsinformatik an der Uni Potsdam.

Weitere Informationen über Jens Altmann

Interessante Artikel

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentiere diesen Artikel als erstes!

Kommentiere den Artikel

Required

Required

Optional