Skip to content

Ada Lovelace

Google ehrt in seinem Doodle des Tages eine ganz besondere Person: Ada Lovelace. Wer war Ada Lovelace und was macht sieehrenswert?

Im Google Doodle vom 10. Dezember 2012 wird Ada Lovelace geehrt. Dieser Tag fällt auf den 197ten Geburtstag der in London geborenen.
Ada Lovelace war eine britische Mathematikerin, die ein Programm für die Analytical Engine schrieb. Auch wenn dieser Computer nie fertiggestellt wurde gilt Asa Lovelace, die als Augusta Ada Byron geboren wurde, als weltweit erste Programmiererin. Diese Tatsache begründet auch, warum ich erstmals über ein Google Doodle in diesem Blog schreibe.
Ihr zu Ehre gibt es in der Progammierung diverse Anspielung, so wurden die Programmiersprachen Ada und Lovelace Medal nach ihr benannt und die im Jahr 2011 gegründete Ada Initiative versucht den Anteil der Frauen in der Open Source Szene zu erhöhen.

ada lovelace google doodle

ada lovelace google doodle

Jens Altmann

Avatar Jens Altmann

Jens Altmann bloggt auf gefruckelt.de regelmäßig über alle Themen, die ihn interessieren. Neben seiner Tätigkeit als Softwarearchitekt studiert er Wirtschaftsinformatik an der Uni Potsdam.

Weitere Informationen über Jens Altmann

Interessante Artikel

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentiere diesen Artikel als erstes!

Kommentiere den Artikel

Required

Required

Optional